Willkommen!

Gestalten Sie mit oder informieren Sie sich einfach!

 Wir treffen uns jeweils am zweiten Montag eines Monats um 19:30 Uhr im Gasthof Wieser in Seitenstetten. Ausgenommen sind Schulferien und Feiertage.

Alle interessierten Eltern sind immer herzlich eingeladen!

 

Der nächste und erste Termin im Schuljahr 2018/19:

10. September 2018

Bitte um zahlreiches Erscheinen, damit wir unsere nächste große Veranstaltung vorbereiten können, den Maturaball:
 

"Samstag, 15. September 2018

 Wie jedes Jahr findet auch heuer wieder der Maturaball des Stiftsgymnasiums Seitenstetten statt. Am 15 September 2018 bringt die Maturaklasse karibisches Ambiente in den Meierhof. Passend zu dem Motto „Gymaica - Karibik meets Maturaball“ erwartet Sie neben einer Cocktail- und einer Longdrinkbar auch eine Beach-Bar. Der Ballabend wird von der Band SIX4TWO musikalisch untermalt und im Partyzelt sorgt DJ ROB.P.&FRIENDS für gute Stimmung. Nach der Tombolaverlosung wird der Abend mit einer schwungvollen Mitternachtseinlage gekrönt.

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse freuen sich auf Ihr Kommen."

 

EV Sitzung im März 2018

Sitzung im März 2018

 

 Was macht der Elternverein (EV)?

Aus unseren Statuten:

§ 2 Zweck

Der Elternverein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, hat die Aufgabe

  1. die Interessen der Vereinsmitglieder an der Unterrichts- und Erziehungsarbeit der Schule zu vertreten und die notwendige Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule zu unterstützen, insbesondere
  2. in steter Fühlung und gemeinsamer Arbeit mit den Lehrern der Schule den Unterricht und die Erziehung der Kinder in jeder geeigneten Weise zu fördern,
  3. das Verständnis der Eltern für die von der Schule durchgeführte und zu leistende Unterrichts- und Erziehungsarbeit zu vertiefen,
  4. die erzieherischen Maßnahmen des Elternhauses mit denen der Schule in Einklang zu bringen und
  5. gelegentlich bei der Fürsorgetätigkeit zu Gunsten bedürftiger Kinder der Schule mitzuwirken.

Einer der wichtigsten Punkte ist das Bemühen um eine gute Schulpartnerschaft.

Der Elternverein ist dann lebendig, wenn sich seine Mitglieder durch Mitgestalten aktiv einbringen. Echte Schulgemeinschaft entsteht dort, wo alle Beteiligten sich bemühen, eine breite Gesprächsbasis zu schaffen und das Ziel, die erfolgreiche Ausbildung unserer Jugend nie aus den Augen verlieren. Der Elternverein bietet diese Plattform. Hier können Meinungsunterschiede bereinigt, klare Zielvorstellungen formuliert und der Schulleitung vorgebracht werden.

Der Elternverein ist auch der rechtliche Vertreter der Eltern im Schulgemeinschaftsausschuss kurz SGA. Dem gehören der Schulleiter und je drei Vertreter der Lehrer, Schüler und Erziehungsberechtigten an.

Der Elternverein tritt beim alljährlichen Maturaball als Veranstalter auf und unterstützt die Schülerinnen und Schüler sowohl in der Vorbereitung als auch in der Durchführung tatkräftig. Der EV übernimmt das wirtschaftliche Risiko und die Haftung für den Ball.

Der Erlös des Balles wird zwischen Maturaklasse und EV aufgeteilt. Der Anteil vom EV, das sind 30% kommt zu 100% wieder den Schülerinnen und Schülern des Stiftsgymnasiums zugute.

Diesen Anteil und die von Ihnen eingezahlten Mitgliedsbeiträge (12€ pro Familie) verwenden wir, für die Förderung und Unterstützung von Schulveranstaltungen, schulbezogenen Projekten und für Lehrmittel. Damit kommen alle Mittel wieder unmittelbar den Schülern zugute!