Information zum Schuljahr 2011/ 12

Jeden 2. Donnerstag eines Monat treffen sich die Mitglieder des Vorstandes um 19.30 Uhr im Gasthaus Wieser, um über die Belange der Schule, Eltern und Schüler zu reden. Wir leben Partnerschaft und bemühen uns um eine gute Verbindung der drei Parteien.

Hier werden Vorschläge, Wünsche, Anregungen besprochen und wenn nötig Beschwerden angenommen und weitergeleitet.

Auch in den Sitzungen des Schulgemeinschaftsausschusses finden intensive Gespräche statt. Von der Schule werden wir über geplante Projekte informiert und auch um diverse Unterstützungen für die Klassen gebeten. Wir helfen bei der Organisation von Schulveranstaltungen, dem Maturaball, Elternsprechtag, Festen, usw.

 

Beim Elternsprechtag im letzten Schuljahr durften wir sie , geschätzte Eltern, verköstigen und zu guten Gesprächen einladen. Auch heuer werden wir wieder für Sie mit einer kleinen Jause aufwarten und zur Erholung einladen. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch.

Besinnliches gab es zu Weihnachten. Die Schüler organisierten ein Weihnachtsfest mit Musik, Gedichten, Punsch und Keksen. Die Stimmung war wirklich einmalig, Die Ideen der Schülervertretung werden vom Elternverein immer gerne gefördert.

Im Jänner des heurigen Jahres starteten die Sitzungen für den Maturaball. Dabei werden die Jugendlichen durch Herrn Dipl. Ing. Günther Klammer mit Projektcoaching wirklich toll unterstützt. Auch die übrigen Mitglieder des Vorstandes helfen der Klasse mit Erfahrung, Finanzberatung, Aufgabenverteilung, Buchhaltung, Kontrolle der Fortschritte, Rechnungsabschluss Die Arbeit ist jedes Mal eine neue Herausforderung und für uns eine spannende Erfahrung.

Im letzten Schuljahr war die Zahlungsmoral der Elternvereinsmitglieder wieder sehr gut. Wir bedanken uns dafür und bitten sie auch heuer um die Zahlung des Mitgliedsbeitrages in der Höhe von € 11.-/ Familie.

Zahlreiche Unternehmungen Ihrer Kinder wurden mit dem Geld unterstützt. Von der 1. Bis zur 8. Klasse wurden Busfahrten, Ausflüge, Theaterbesuche, Bahnfahrten, Exkursionen, Konzertbesuche, Sexualworkshop, Ausstellungen, Leselektüre, Autorenlesung und div. Projekte in der Höhe von € 6778,20/ durchschnittlich € 19.- pro Schüler finanziert.

Das Schuljahr 2011/ 12 startete wieder mit einer „Hefte-helfen“ Willkommensaktion für die ersten Klassen . Auch eine Schulanfangszeitung zu allen wichtigen Bereichen im Schuljahr wurde an sie ausgeteilt.

Das Highlight war dann wieder der Maturaball im September. Dieser wird uns sicher in guter Erinnerung bleiben. Alle haben sich gut amüsiert und der Umsatz war, das darf ich schon jetzt sagen, ein Rekord. Hiermit gratulieren wir der 8. Klasse und bedanken uns für diese ganz besondere Ballnacht.

Neu hinzugekommen als Mitglied im erweiterten Vorstand ist Herr Dipl. Ing. Franz Kirchweger. Verabschieden müssen wir uns leider von Herrn Mag. Reinhard Schimböck, sowie von MSc. Andrea Kammerhofer, da die Kinder die Schule beendet haben. Wir bedanken uns recht herzlich für die wertvolle und gute Zusammenarbeit.

An dieser Stelle lade ich Sie, liebe Eltern, recht herzlich ein, bei uns im Vorstand mitzuarbeiten. Ihre Kinder verbringen die meiste Zeit in der Schule und durch Ihre Mitarbeit können Sie sich einbringen und mitgestalten. Wir, ein motiviertes, aufgeschlossenes Team , freuen uns über jedes Mitglied.  Schauen Sie doch einfach einmal beim Monatstreffen des Vorstandes vorbei!